Farben

Die richtige Wahl von Hersteller & Produkt

Wenn es um die Renovierung der eigenen vier Wände geht, sucht man oft nach Wandfarben, die mehr als nur weiß sind. Man möchte sich auch wohlfühlen und seine Wände vor Feuchtigkeit, sowie möglichem Schimmel schützen. Außerdem erwartet man, dass alle Unebenheiten gut abgedeckt werden und die gestrichenen Oberflächen sich in manchen Fällen sogar einfach reinigen lassen, wie z. B. um Lichtschalter, im Bad oder Küchenbereich.

Doch welche Farbe ist nun die passende für meinen Untergrund?
Das ist schwer pauschal zu beantworten, denn es kommt auf Ihren Untergrund und natürlich auf Ihre Einsatzwünsche an. Deshalb bieten wir bei SFG, eine kostenfreie und individuelle Beratung auf Expertenniveau an. Unsere Mitarbeiter gehen auf Ihre Wünsche und Vorstellungen ein und können unabhängig den passenden Hersteller und das dazugehörige Produkt anbieten.

Vereinbaren Sie jetzt einen kostenfreien Beratungstermin!

Innenwandfarben - Wohnräume hochwertig und lebendig gestalten

Im Innenbereich können Wandfarben ein neues Lebensgefühl bringen. Sie können das Wohngefühl und das Wohlbefinden erheblich verbessern. So spielt die richtige Auswahl der Innenwandfarbe für die einzelnen Wohnbereiche eine große Rolle. Da aber jeder von uns andere Vorlieben hat, ist es wichtig den richtigen Farbton zu treffen. Deshalb können wir alle Farben direkt bei uns vor Ort anmischen. Ihren Wunschfarbton in wenigen Minuten!

Worauf kommt es bei Innenfarben an?

Es gibt einige Punkte, die Sie bei der Farbwahl beachten sollten. Die richtige Wahl des Herstellers und des Produkts ist jedoch immer abhängig von dem Untergrund und Ihren Anforderungen. Wenn Sie sich aber für eine neue Wandfarbe entscheiden, achten Sie besonders auf die Deckkraftklasse und die Nassabriebklasse.

Es gibt verschiedene Dispersionen mit unterschiedlichen Deckkraftklassen.

  • Klasse 1 – beste Deckkraft mit über 99,5% Deckvermögen.
  • Klasse 2 – deckt die Farbe 98-99,5% ab.
  • Klasse 3 – Deckkraft liegt zwischen 95 und 98%.
  • Klasse 4 – weniger als 95% Deckkraft.

Die Nassabriebklassen der Anstriche beurteilen, wie beständig die Farbe gegen mechanischen Abrieb – beispielsweise beim Reinigen der Oberfläche – ist.

  • Klasse 1 & 2 – scheuer-beständige Farben für hoch beanspruchte Räume wie z.B. Flure oder Kinderzimmer.
  • Klasse 3 – wasch-beständige Farben. Geeignet für Räume mit geringerer Beanspruchung, wie Keller oder Abstellräume.

Besuchen Sie uns auch auf

Facebook

Liken Sie unsere Seite und erhalten Sie jeden Monat unsere

„Aktion des Monats“!

Lassen Sie sich von Experten beraten & inspirieren

Wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, dann können Sie sich gerne von unseren Mitarbeitern professionell beraten lassen. Sie sind seit vielen Jahren bei uns tätig und bilden sich regelmäßig fort. Einige unserer Mitarbeiter haben bereits in der Vergangenheit eine Ausbildung als Maler & Lackierer abgeschlossen und viele Jahre in diesem Beruf gearbeitet. Außerdem kommen Maler & Lackierer bei uns einkaufen und werden von unseren Mitarbeitern beraten.

Fehlen Ihnen Ideen?

Um zu wissen was Ihnen gefällt und wie die neuen Räumlichkeiten aussehen sollen, ist es wichtig vorab zu wissen, was alles überhaupt möglich ist. Um Ihnen einen Überblick zu verschaffen, haben wir in unseren Räumlichkeiten verschiedene Muster von Techniken und Farben. Unsere geschulten Mitarbeiter können Sie hier rundum beraten und in der Findung der passenden Gestaltung unterstützen. Holen Sie sich neue Ideen und Möglichkeiten. Kommen Sie gerne vorbei, wir freuen uns auf Sie.

Witterungsbeständige Fassadenfarbe für Fassaden jeder Art

Ihre Fassade benötigt einen neuen Anstrich?

Anders als bei Farben für den Innenbereich, sind Fassadenfarben der Sonneneinstrahlung und Witterungseinflüssen ausgesetzt. Ein Eindringen von Feuchtigkeit in das Mauerwerk sollte daher möglichst verhindert werden, damit Ihre Fassade langanhaltend schön bleibt.

In unserem Sortiment finden Sie genau, was Sie brauchen

● diffusionsoffen
● wasserabweisend
● farbtonstabil
● schimmelhemmend

Profi-Tipp:

Beim Erstanstrich einer Fassade sollte dem Untergrund besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden. Die Tragfähigkeit des Untergrunds sowie der Altanstrich können eine Vorbehandlung benötigen. Entfernen Sie Algen- und Pilzbefall sowie sonstige Verunreinigungen vor dem Anstrich.

Kostenloser Lieferservice

Regional liefern wir Ihnen Ihre Ware ab einem bestimmten Warenwert auch kostenfrei nach Hause.